Stacks Image pp1142942_n941402_n1086705
Termine

Seminar (Modul 1) "Betrieb von Regenüberlaufbecken"
Donnerstag, 11. April 2019 in Villingen-Schwenningen

Seminar (Modul 2) "Mess- und Fernwirktechnik an Regenbecken"
Donnerstag, 18. Juli 2019 in Heilbronn

Seminar (Modul 3) "Spezialseminar Regen- und Mischwasserbehandlung für Betreiber und Ingenieurbüros"
Donnerstag, 07. November 2019 in Stuttgart

4. Expertenforum RÜB
Dienstag, 26. Februar 2019 in Stuttgart

Sonder-Nachbarschaft RÜB
Juni und Juli 2019

RÜB Übersichtsflyer mit Anmeldeformular Flyer

Veranstaltung

Expertenforum

Bisherige Expertenforen


1. Expertenforum Regenüberlaufbecken 2016 in Stuttgart

Die Auftaktveranstaltung des Gemeinschaftsprojektes RÜB Baden-Württemberg vom Umweltministerium Baden-Württemberg und DWA Landesverband Baden-Württemberg war mit 350 Teilnehmern, 23 Ausstellern und einem abgestimmten Ausstellerprogramm am 23. Februar 2016 in Stuttgart ein großer Erfolg.
Interessante Vorträge der Referenten und engagierte Beiträge der Teilnehmer machten die Veranstaltung im Veranstaltungszentrum Waldaupark zu der Plattform für die Fachleute der Regenwasserbehandlung in Baden-Württemberg.
Ein großer Dank gilt allen Referenten für ihre engagierten Vorträge, den Ausstellern für Ihre Produktpräsentationen und Teilnehmern für den Besuch und zahlreichen Diskussionsbeiträge.

Die Vorträge der Auftaktveranstaltung finden Sie zum Download weiter unten!

Referenten-Vorträge

Themenblock I: Siedlungswasserwirtschaft und Gewässerökologie

Integrale Siedlungswasserwirtschaft – Regenwetterabflüsse,
eine Herausforderung für den Gewässerschutz?

Dr.-Ing. Stephan Fuchs, Karlsruhe

Auswirkungen von Regenüberlaufbecken auf die Gewässerökologie
Dr. Ulrike Fuchs, Karlsruhe

Wasserrechtliche Anforderungen an die
Regenwasserbehandlung in Baden-Württemberg

Annegret Heer, Stuttgart und Bernd Haller, Karlsruhe


Themenblock II: Konstruktion und Ertüchtigung der Bauwerke

Planung und Betrieb von Bauwerken der zentralen Regenwasserbehandlung – Bauwerke und Bauwerksausrüstung
Dipl.-Ing. (FH) Hartmut Roth, Karlsbad

Ertüchtigung und Erhalt der Funktionsfähigkeit von bestehenden Regenüberlaufen
Andreas Renaud, Hügelsheim

Elektronische Nachrüstung von Anlagen zur Regenwasserbehandlung;
Mess-,Regel und Steuerungstechnik

Dipl.-Ing. (FH) Martin Fuhrmann, Pforzheim


Themenblock III: Messen, Bewerten, Optimieren

Einträge organischer Spurenstoffe in Gewässer durch die Mischwasserentlastungen
Dipl.-Ing. Marie Launay, Stuttgart

Starke und schwache Überlaufaktivitäten von Becken – Abschätzung der hydrologischen Einflüsse
Dr. Gebhard Weiß und Doris Steinriede, Bad Mergentheim

RÜB Baden-Württemberg – Nachbarschaftsmodell: Messen, Bewerten und Optimieren
Dr. Ulrich Dittmer und Dipl. Vww. André Hildebrand, Stuttgart


Themenblock IV: Nutzen für den Betreiber - Best Practice aus dem Betrieb

Sicherstellen der Funktionstüchtigkeit von Regenüberlaufbecken
Dipl.-Ing. Oliver Ruf und B. Eng. Michail Papas, Reutlingen

Fernwirkanlage und Betriebspersonal
Jürgen Michels, Bretten und Dipl.-Ing. (FH) Hartmut Roth, Karlsbad

Optimierung der Regenbecken
Albrecht Hamm, Bönnigheim

Veranstaltung

Expertenforum

Bisherige Expertenforen


1. Expertenforum Regenüberlaufbecken 2016 in Stuttgart

Die Auftaktveranstaltung des Gemeinschaftsprojektes RÜB Baden-Württemberg vom Umweltministerium Baden-Württemberg und DWA Landesverband Baden-Württemberg war mit 350 Teilnehmern, 23 Ausstellern und einem abgestimmten Ausstellerprogramm am 23. Februar 2016 in Stuttgart ein großer Erfolg.
Interessante Vorträge der Referenten und engagierte Beiträge der Teilnehmer machten die Veranstaltung im Veranstaltungszentrum Waldaupark zu der Plattform für die Fachleute der Regenwasserbehandlung in Baden-Württemberg.
Ein großer Dank gilt allen Referenten für ihre engagierten Vorträge, den Ausstellern für Ihre Produktpräsentationen und Teilnehmern für den Besuch und zahlreichen Diskussionsbeiträge.

Die Vorträge der Auftaktveranstaltung finden Sie zum Download weiter unten!

Referenten-Vorträge

Themenblock I: Siedlungswasserwirtschaft und Gewässerökologie

Integrale Siedlungswasserwirtschaft – Regenwetterabflüsse,
eine Herausforderung für den Gewässerschutz?

Dr.-Ing. Stephan Fuchs, Karlsruhe

Auswirkungen von Regenüberlaufbecken auf die Gewässerökologie
Dr. Ulrike Fuchs, Karlsruhe

Wasserrechtliche Anforderungen an die
Regenwasserbehandlung in Baden-Württemberg

Annegret Heer, Stuttgart und Bernd Haller, Karlsruhe


Themenblock II: Konstruktion und Ertüchtigung der Bauwerke

Planung und Betrieb von Bauwerken der zentralen Regenwasserbehandlung – Bauwerke und Bauwerksausrüstung
Dipl.-Ing. (FH) Hartmut Roth, Karlsbad

Ertüchtigung und Erhalt der Funktionsfähigkeit von bestehenden Regenüberlaufen
Andreas Renaud, Hügelsheim

Elektronische Nachrüstung von Anlagen zur Regenwasserbehandlung;
Mess-,Regel und Steuerungstechnik

Dipl.-Ing. (FH) Martin Fuhrmann, Pforzheim


Themenblock III: Messen, Bewerten, Optimieren

Einträge organischer Spurenstoffe in Gewässer durch die Mischwasserentlastungen
Dipl.-Ing. Marie Launay, Stuttgart

Starke und schwache Überlaufaktivitäten von Becken – Abschätzung der hydrologischen Einflüsse
Dr. Gebhard Weiß und Doris Steinriede, Bad Mergentheim

RÜB Baden-Württemberg – Nachbarschaftsmodell: Messen, Bewerten und Optimieren
Dr. Ulrich Dittmer und Dipl. Vww. André Hildebrand, Stuttgart


Themenblock IV: Nutzen für den Betreiber - Best Practice aus dem Betrieb

Sicherstellen der Funktionstüchtigkeit von Regenüberlaufbecken
Dipl.-Ing. Oliver Ruf und B. Eng. Michail Papas, Reutlingen

Fernwirkanlage und Betriebspersonal
Jürgen Michels, Bretten und Dipl.-Ing. (FH) Hartmut Roth, Karlsbad

Optimierung der Regenbecken
Albrecht Hamm, Bönnigheim

Termine

Seminar (Modul 1) "Betrieb von Regenüberlaufbecken"
Donnerstag, 11. April 2019 in Villingen-Schwenningen

Seminar (Modul 2) "Mess- und Fernwirktechnik an Regenbecken"
Donnerstag, 18. Juli 2019 in Heilbronn

Seminar (Modul 3) "Spezialseminar Regen- und Mischwasserbehandlung für Betreiber und Ingenieurbüros"
Donnerstag, 07. November 2019 in Stuttgart

4. Expertenforum RÜB
Dienstag, 26. Februar 2019 in Stuttgart

Sonder-Nachbarschaft RÜB
Juni und Juli 2019

RÜB Übersichtsflyer mit Anmeldeformular Flyer


RÜB-BW | DWA-Landesverband Baden-Württemberg
Rennstraße 8 | 70499 Stuttgart | Telefon: 07 11/89 66 31-135 | Fax: 07 11/89 66 31-111

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

RÜB-BW | DWA-Landesverband Baden-Württemberg
Rennstraße 8 | 70499 Stuttgart
Telefon: 07 11/89 66 31-135
Fax: 07 11/89 66 31-111

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ